Unbenanntes Dokument
Feueralarm im Kindergarten

Raubling - Eine Gruppe des evangelischen Kindergartens in der Wittelsbacherstraße in Raubling musste am Dienstagvormittag, 22.06.2004 wegen eines Brandes im Gebäude evakuiert werden.

Der Brand war in einer Dachgeschoßwohnung des zweistöckigen Anwesens während der Abwesenheit des Wohnungsinhabers ausgebrochen.


Gegen 10 Uhr bemerkte eine Mitarbeiterin einer im Haus untergebrachten Sozialstation den Rauch und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die Kindergartengruppe im Erdgeschoss des Gebäudes wurde umgehend ins Freie und somit in Sicherheit gebracht.

Die zweite Kindergartengruppe hielt sich bereits im Garten auf. Die betroffenen Kinder blieben alle unverletzt und wurden bis zur Abholung durch ihre Eltern im Rathaus der Gemeinde Raubling untergebracht.


Nach Ermittlungen der Rosenheimer Kripo dürfte ein technischer Defekt an der Computeranlage das Feuer verursacht haben.


Die Feuerwehr Raubling konnte den Zimmerbrand rasch löschen. Personen wurden nicht verletzt.
Der Sachschaden beträgt rund 30.000 Euro.


Bericht: KFV-Rosenheim
Fotos: Josef Reisner
Quelle: OVB Medienhaus

 
Copyright © 2003 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter