Unbenanntes Dokument
Schwerer Verkehrsunfall auf Kreisstraße RO 8 bei Hornau



Bruckmühl - Am Sonntagmorgen, 11.02.2007 gegen 02:45 Uhr kam auf der Kreisstraße in Richtung Holzham ein PKW von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.


Durch den Unfall wurde das Fahrzeug so stark deformiert, dass eine Rettung des allein im Fahrzeug befindlichen Fahrers nicht ohne den Einsatz technischer Hilfsmittel möglich war. Die Feuerwehr Bruckmühl übernahm die Befreiung des Fahrers. Vom PKW wurden nach Absprache mit dem Notarzt die Fahrertüre und das Dach entfernt. Erst danach konnte die schwer verletzte Person aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Der Verunfallte wurde mit dem BRK in die Klinik verbracht Zusätzlich übernahmen die Feuerwehren aus Bruckmühl und Holzham die Verkehrsabsicherung, stellten den Brandschutz sicher und leuchteten die Unfallstelle aus.




Die Kreisstraße war bis zum Ende der Rettungsmaßnahmen vollständig gesperrt.



Bericht:
Micha Koch, FF Bruckmühl
Fotos:
FF Bruckmühl
 
Copyright © 2003-2007 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter