KFV-Rosenheim
Brand auf der “Gori-Alm” im Kampenwandgebiet



Aschau - Nach einem Stromausfall um 12.15 Uhr sah der Betreiber der Gori-Alm nach dem Stromaggregat und stellte dabei fest, dass dieses bereits in Flammen stand und sich das Feuer im westlichen Gebäudeteil ausbreitete. Trotz erheblicher Löschprobleme mangels Löschwasser gelang es noch, den Brand unter Kontrolle zu bringen, bevor er sich im gesamten Gebäude ausbreitete.


 

Es wurden im wesentlichen der westliche Gebäudeteil zerstört und die Gasträume zum Teil verrußt. Personen wurden nicht verletzt, der Schaden wird derzeit auf etwa 50.000 Euro geschätzt.

 

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Aschau, Sachrang, Frasdorf und Umrathstausen.

 
 

Zur Unterstützung der Löscharbeiten waren noch ein Polizei- und ein SAR-Hubschrauber eingesetzt. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim geführt.

 
 
 
 
 


Bericht: KFV-Rosenheim
Fotos: Josef Reisner
Quelle: PD-Rosenheim

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter