KFV-Rosenheim
Nach Ölunfall in Kolbermoor - Spinnereiweiher gereinigt



Kolbermoor - Nach dem schweren Ölunfall am 15.01.2008 in Kolbermoor leisteten die Feuerwehren aus dem Umkreis von Kolbermoor und das THW (wie bereits berichtet) viele Stunden zur Schadensreduzierung. Nach dem bereits umfangreiche Sanierungsmaßnahmen angelaufen sind und auch der Transformator nun abgebaut wurde, konnte jetzt auch am Samstag den 02.02.2008 der bislang stark betroffene Spinnereiweiher angegangen werden.



Mit der Unterstützung der Feuerwehr Au und dem THW Rosenheim wurde der sog. Quellenbach und der Weiher geflutet und zum Überlaufen gebracht. Die bei der Feuerwehr Au stationierte Hochleistungspumpe zeigte die erhoffte Wirkung. Bei einem Wassereintrag von ca. 12.000 Liter pro Minute dauerte es nur etwa 15 Minuten, bis der Weiher den erwünschten Wasserstand aufwies.


Mit massivem Einsatz von Strahlrohren wurde die Öl- und Schmutzschicht in Richtung Auslauf gespült und dort abgefangen, gefiltert und abgeschöpft. Das THW übernahm die Arbeit bei den noch installierten Ölsperren am Einlauf in die Mangfall sowie bei den drei Schwimmsperren im Bereich Ortsgrenze zu Rosenheim.


Ebenfalls wurden alle Einsatzkräfte vorzüglich durch die THW-Köche mit Brotzeit, Mittagessen und heißem Tee versorgt. Von etwa 09:30 bis 17:30 Uhr waren bis zu 42 Helfer im Einsatz um den Weiher wieder auf Vordermann zu bringen.


Wir dürfen uns an dieser Stelle nochmals bei allen Helfern bedanken, die uns bei dem so lange andauernden Einsatz stets problemlos unterstützt haben.


Am 03.02.2008 konnte dann das Ergebnis der "Reinigungsaktion" begutachtet werden. Der Weiher kann nun wieder als Wanderziel genutzt werden. Ebenfalls konnten weitere drei Ölsperren abgebaut werden. Somit sind aktuell nur noch vier Sperren im Einsatz, welche noch weiter austretende Reststoffe auffangen. Diese werden auch weiterhin regelmäßig durch die Feuerwehr Kolbermoor und dem THW Rosenheim kontrolliert.


Bericht: Richard Schrank, 1. Kdt. FF Kolbermoor
Fotos: FF Kolbermoor

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter