KFV-Rosenheim
Verkehrsunfall bei Heufeld



Heufeld - Am 08. April gegen 7:15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Staatstraße 2078 bei Heufeld, zu dem die Feuerwehr Heufeld alarmiert wurde.


Eine PKW-Fahrerin übersah im Berufsverkehr das Stauende und prallte nach einem Ausweichmanöver frontal gegen einen Baum.



Die Fahrerin wurde am Handgelenk verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus Bad Aibling gebracht werden.


Durch die starke Rauchentwicklung am Fahrzeug, wurde die Feuerwehr Heufeld zum ablöschen sowie zur Verkehrsregelung alarmiert. Am Einsatzort waren Heufeld 11/1, 40/1 und 47/1 mit 12 Einsatzkräften.


Bericht: Andreas Hildebrand, 1. Kdt. FF Heufeld
Fotos: FF Heufeld

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter