KFV-Rosenheim
PKW-Brand in Heufeld - Mit kürzestem Einsatzweg



Heufeld - Am Sonntag 28.12.2008 um 9 Uhr 56 wurde die Feuerwehr Heufeld zu einem PKW-Brand alarmiert. Bei der Anfahrt zum Feuerwehrhaus staunten die Kameraden nicht schlecht, da der Kleintransporter eines Unternehmers aus Heufeld bereits brennend auf den Parkplätzen der Feuerwehr stand.



Martin K. befuhr mit seinem Transporter die Fraunhoferstraße in Heufeld als er einen defekt an seinem Motor bemerkte. Da plötzlich Rauch und Flammen aus dem Motorraum aufstiegen, ließ er sein Gefährt auf den Hof der Feuerwehr Heufeld rollen.

Die sofort alarmierte freiwillige Feuerwehr Heufeld musste ihr Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 nur aus der Garage Fahren und konnte den Brand mit dem Schnellangriff ablöschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.






Bericht:
Andreas Hildebrand, 1. Kdt. FF Heufeld
Fotos: FF Heufeld


Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter