Unbenanntes Dokument
Christbaumbrand in Kolbermoor am 31.12.2008

Kolbermoor - Die Feuerwehr Kolbermoor wurde am 31.12.2008 gegen 19:45 Uhr zu einem Christbaumbrand in die Pfarrer-Birnkammer-Str. gerufen. Ein kleines Kerzenfeuer in einer Krippe war auf einen kleinen Christbaum übergesprungen und entzündete diesen sofort. Nur das beherzte Eingreifen der Bewohner der Wohnung im 1. OG verhinderte Schlimmeres.

Trotz einer Gehbehinderung des Ehemannes unternahm das ältere Paar erste Löschversuche und sie konnten dabei den brennenden Christbaum auf den Balkon zerren. Zum Glück wurden beide, abgesehen von leichten Brandwunden, nicht weiter verletzt und konnten nach der Sichtung und Versorgung durch den Rettungsdienst die Wohnung wieder beziehen. Die Feuerwehr Kolbermoor übernahm die Erstversorgung der Betroffenen, die Nachlöscharbeiten und die Belüftung der Wohnung. Zudem wurde das Brandgut entfernt und die Wohnung, soweit möglich, von Brandresten gereinigt. An der Einsatzstelle waren die Polizei, der Rettungsdienst, die Feuerwehr Pullach und Kolbermoor.

Aufgrund des Einsatzes hat die Feuerwehr Kolbermoor einen möglichen Christbaumbrand nachgestellt, um die davon ausgehenden Gefahren nochmals zu veranschaulichen.
Klicken Sie hierzu auf das Video.


Video Christbaumbrand (WMF, 150kBit)

Bericht: Richard Schrank
Bild und Video:
FF Kolbermoor


Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter