KFV-Rosenheim
Verkehrsunfall in Eiselfing am 11.01.2009



Eiselfing – Zwei Einsätze innerhalb von dreieinhalb Stunden beschäftigten am Sonntag, den 11. Januar 2009 die Feuerwehr Bachmehring. Nach dem Brand eines Komposthaufens in den Mittagsstunden erfolgte um 15:24 Uhr schließlich die Alarmierung zu einem Verkehrsunfall.

Auf der Staatsstraße 2092 an der Kreuzung zwischen Eiselfing und dem Wertstoffhof übersah der aus Richtung Eiselfing kommende Fahrer eines PKW ein von links kommendes vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug und es kam zum Zusammenstoß. Dadurch wurden beide PKW in ein angrenzendes Feld geschleudert und stark beschädigt.


Die Feuerwehr Bachmehring reinigte die Fahrbahn von herumliegenden Fahrzeugteilen sowie ausgelaufenen Flüssigkeiten und leitete den Verkehr um. Zusätzlich aus einem PKW auslaufendes Öl wurde gebunden und entsorgt. Die Fahrzeuginsassen wurden vom Rettungsdienst betreut und nach Abschluss der Aufräumarbeiten konnte die Fahrbahn gegen 16:15 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Anwesende Einsatzkräfte:
An der Unfallstelle waren neben Bachmehring 40/1 und 43/1 noch der Rettungsdienst, die Polizei und der Abschleppdienst im Einsatz.
 


Bericht: Georg Reinthaler, FF Bachmehring
Fotos: FF Bachmehring


Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter