KFV-Rosenheim
Kolbermoor - Zimmerbrand am frühen Morgen



Kolbermoor - Zu einem Zimmerbrand wurden die Feuerwehren Kolbermoor und Pullach am vergangenen Dienstag, den 07.04.2009 gegen 05:50 Uhr gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache kam es zu einem Brand in einem Zimmer in der Austraße, das als Terrarium genutzt wurde.

Die Eigentümer bemerkten die starke Rauchentwicklung aus dem Raum und begannen sofort, mittels eines Gartenschlauches das Feuer zu löschen. Unterstützt durch das Kommandofahrzeug der Feuerwehr Kolbermoor, konnte eine Ausbreitung des Feuers, bis zum Eintreffen der weiteren Löschfahrzeuge, verhindert werden.


Zwei Bewohner des Hauses erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung. Leider konnten die Tiere in den Terrarien nicht gerettet werden. Auf Grund der großen Hitzeentwicklung waren alle Scheiben geborsten.

An der Einsatzstelle waren die Feuerwehr Pullach (43/1), die Feuerwehr Kolbermoor (10/2, 40/1, 21/1, 61/1 und 65/1) sowie die Polizei und der Rettungsdienst.

Gegen 7:30 Uhr konnte die Einsatzstelle wieder verlassen werden.





Bericht:
Richard Schrank, 1. Kdt. FF Kolbermoor
Fotos: FF Kolbermoor
 


Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter