KFV-Rosenheim
Überhitzte Ladeeinheit eines Rollstuhls löst Brandmeldeanlage aus



Prien am Chiemsee - Durch eine überhitzte Ladeeinheit eines Rollstuhls wurde am 21.05.2009 die Brandmeldeanlage in einer Priener Klinik ausgelöst. Der gesamte Flurbereich im dritten Obergeschoß musste aufgrund der Rauchentwicklung von der Feuerwehr belüftet werden.


Durch den rechtzeitigen Alarm, der durch die Brandmeldeanlage ausgelöst wurde, und das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte eine Gefährdung der Patienten verhindert werden. Die Feuerwehr Prien war mit 20 Mann und 4 Einsatzfahrzeugen vor Ort.



Bericht und Foto: FF Prien

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter