KFV-Rosenheim
Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" abgelegt



Unterlaus - Am 26.6.2009 legte eine Gruppe der FF Unterlaus die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" vor den wachsamen Augen der Schiedsrichter KBM Sepp Baumann, KBM Werner Meier-Matheke und KBM Franz Rieder mit Erfolg ab. In ca. 10 Einheiten wurden 9 Mann auf die Prüfung von Kdt. Anton Kiesl und Ausbilder Stefan Kögl vorbereitet.

Ob Regen, ob Sonnenschein, geübt wurde immer wieder und wieder. Nach der Auslosung der einzelnen Funktionen, mussten Fragen zur Fahrzeugkunde, Erkennen von Gefahrgutzeichen und Fragebögen als Zusatzaufgaben gelöst werden. Außerdem wurden von jedem Teilnehmer die einschlägigen Feuerwehrknoten verlangt.


Dann ging es zur eigentlichen "Nass-Übung": Gruppenführer Ludwig Weber gab den Einsatzbefehl und mit vermeintlich großer Ruhe wurde die Saugleitung gekuppelt. Eine einwandfreie Ausführung der Übung war das Ergebnis. Das lange und intensive Üben hatte sich also gelohnt. Nach bestandener "Trockensaugprobe" war die Prüfung beendet.

KBM Werner Meier-Matheke übergab dann die Abzeichen an die Mannschaft. Auch Bürgermeister Bernhard Schweiger lobte den ständigen Einsatz der Feuerwehrmänner und betonte die Wichtigkeit der einzelnen Ortsteilwehren. Kommandant Anton Kiesl bedankte sich bei den Schiedsrichtern, bei Ausbilder Stefan Kögl und besonders bei den erfolgreichen Teilnehmern für ihren Einsatz. Anschließend lud der Kommandant noch zu einer gemeinsamen Brotzeit ein.

Abgelegt haben die Prüfung: Florian Lechner - Bronze, Andreas Heimgartner - Silber, Franz Abinger, Sepp Abinger, Stefan Gebhardt und Christian Bichl in Gold, Lorenz Widmann - Gold grün, Alfred Widmann u. Ludwig Weber in Gold rot.



Bericht und Fotos: FF Unterlaus

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter