KFV-Rosenheim
129. Jahreshauptversammlung und Kommandantenwahlen bei der FF Pfraundorf


(Von links: KBR Ruhsamer, Albert Berger, Markus Mößthaler, Christoph Seebacher und Bürgermeister Kalsperger)

Kommandantenwahlen in Pfraundorf am 05.01.2011

Die Aktiven trafen sich um 18:30 Uhr im Feuerwehrhaus zur Wahl des Kommandanten und dessen Stellvertreter. Der bisherige Kommandant Markus Mößthaler stand nach 12 Jahren Amtszeit aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

Die Wahl wurde von Bürgermeister Kalsperger geleitet. Wahlhelfer waren Stefan Schröttinger und Anton Verlic. Zur Wahl vorgeschlagen wurde als Erster Kommandant der bisherige Kommandantenstellvertreter Albert Berger. Dieser wurde von 34 Wahlberechtigten mit 33 Stimmen gewählt. Als Kommandantenstellvertreter wurde Christoph Seebacher vorgeschlagen. Dieser wurde mit 32 Stimmen gewählt. Beide Kandidaten nahmen die Wahl an.
Bürgermeister Kalsperger und Kreisbrandrat Ruhsamer bedankten sich beim ehemaligen Kommandanten für dessen geleistete Arbeit und dankten den beiden Kandidaten für die Amtsübernahme.



129. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pfraundorf beim Alten Wirt am 05.01.2011

(Von links: Bartholomäus Huber, Thadäus Weindl, Thomas Köppl, Willi Schwaiger, KBR Sebastian Ruhsamer, Walter Degenhart, Markus Mößthaler, Albert Berger, Bürgermeister Olaf Kalsperger, Christoph Seebacher)

Pünktlich um 19:30 Uhr begann Vorstand Albert Berger mit der Begrüßung und dem Totengedenken. Unter den 69 anwesenden Vereinsmitgliedern waren u.a. 1. Bürgermeister Olaf Karlsberger, Kreisbrandrat Sebastian Ruhsamer sowie einige Ehrenmitglieder und Vereinsvorstände zu Gast. Der Kommandant berichtete über 46 Einsätze welche die Aktive Wehr im vergangen Jahr zu bewältigen hatte und welches somit das einsatzreichste Jahr seit Bestehen der Feuerwehr Pfraundorf war. Hier wurde wieder ein Großteil der Einsätze auf der Autobahn abgeleistet. Im Bericht des Vorstand Berger Albert und des Schriftführers Aichinger Franz wurde über die zahlreichen Aktivitäten des Vereins berichtet. Hier ging man besonders auf den Ausflug auf die Mitteralm sowie den alljährlichen Flohmarkt ein. Die Jugendschriftführerin berichtete über die Übungen und Ausflüge welche durch den Jugendwart Andreas Rappel abgehalten wurden. Der Kassier Josef Heiß konnte nach seinem Kassenbericht einstimmig von der Versammlung entlastet werden. Köppl Thomas wurde durch Olaf Karlsberger und KBR Ruhsamer für 25 Jahre aktiven Dienst geehrt. Anschließend wurden durch Vorstand Albert Berger und Kommandant Markus Mößthaler die Ehrungen für langjährige Vereinstreue durchgeführt. Hier wurden Huber Bartholomäus, Schwaiger Willi und Weindl Thadäus für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt.


Bericht: Markus Mößthaler, FF Pfraundorf
Fotos: FF Pfraundorf

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter