KFV-Rosenheim
Einsätze vom 24.01.2011 der FF Kolbermoor: Person in Wohnung - PKW-Bergung



Kolbermoor - Am 24.01.2010 gegen 08:20 Uhr wurde die Feuerwehr Kolbermoor zu einer dringenden Wohnungsöffnung in die Filzenstraße gerufen. Nach Öffnung der Wohnung stellte sich jedoch heraus, dass die vermisste Person bereits seit einigen Tagen in einer Klinik zur Behandlung war. Die Wohnung wurde dann nach Absprache mit der Polizei wieder verschlossen.

Noch am gleichen Tag gegen 21:55 Uhr musste die Feuerwehr eine PKW-Bergung in der Karlstraße durchführen. Durch die starken Schneefälle war eine Tiefgaragenabfahrt verschneit. Unter der Schneedecke befand sich noch dazu Glatteis. Der PKW-Fahrer wollte in die Garage einfahren und vor dem Tor stehen bleiben. Auf Grund der Glätte rutschte das Fahrzeug gegen das Tor und verkeilte sich darin. Mit der Seilwinde des Rüstwagens und umgelenkt über das LF 16/12 konnte das Fahrzeug wieder nach oben gezogen werden. Von der Feuerwehr Kolbermoor waren neun Mann am Einsatz beteiligt.

 


Bericht: Richard Schrank, 1. Kdt. FF Kolbermoor
Fotos: FF Kolbermoor

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter