KFV-Rosenheim
4. Skimeisterschaft der bayrischen und tiroler Feuerwehren am Hocheck



Oberaudorf / Hocheck - Am Freitag den 04. Feb. trafen sich rund 150 Feuerwehrmänner und –Frauen zur 4. Skimeisterschaft der bayrischen und tiroler Wehren am Hocheck in Oberaudorf.

Ab 18.00 Uhr konnten die Athleten den vom WSV Oberaudorf gesteckten Riesentorlauf besichtigen. Bei besten Pistenverhältnissen startete das Rennen pünktlich um 18.30 Uhr am Schanzenhang. Dank der perfekten Präparierung fand vom ersten bis zum letzen Rennläufer, es waren insgesamt 141 Teilnehmer, jeder die gleichen Rennbedingungen vor. Die Piste war bis zum Schluss in ausgezeichnetem Zustand.


Von tiefer Abfahrtshocke und attackieren der Torstangen bis hin zu gemütlichem Schneepflugfahren waren alle Varianten bei den Rennläufern vertreten.

Der Rennverlauf wurde in gewohnt amüsanter Weiße von Stadionsprecher Martin Gruber im Zielraum kommentiert. Die Stimmung an der Strecke und im Ziel übertraf vergleichbare Veranstaltungen wie die Ski-WM in Garmisch oder die olympischen Winterspiele in Vancouver bei Weitem.
Nach ca. zwei Stunden hatten alle Teilnehmer den Riesentorlauf absolviert und die Skier konnten wieder abgeschnallt werden. Zur Siegerehrung traf man sich anschließend im nahegelegenen Ochsenwirt.
Nach der Begrüßung durch den dritten Bürgermeister der Gemeinde Oberaudorf, Rudi Reinbrecht, übernahm der Vorstand der Feuerwehr Oberaudorf, Hannes Rechenauer das Mikrofon.
Zusammen mit Kreisbrandrat Sebastian Ruhsamer und Kommandant Max Hafeneder konnten die Urkunden und Pokale für die Mannschafts- und Einzelwertung an die Feuerwehren übergeben werden.
Besondere Anerkennung für ihre großartige Leistung, erhielt die als einzige angetretenen Mannschaft einer Jungendfeuerwehr aus Flintsbach.

Der vom Kreisfeuerwehrverband gestiftete Wanderpokal wurde zum dritten Mal von der Feuerwehr Nussdorf gewonnen und geht somit endgültigen in deren Besitz über. Bei der Überreichung des Pokals an die Nußdorfer Wehrmänner erklärte sich der anwesende 1. Bürgermeister aus Nussdorf, Sepp Oberauer spontan bereit, einen neuen Wanderpokal für die kommenden Skimeisterschaften zu stiften, was von den anwesenden Gästen mit Beifall honoriert wurde.


Ergebnisse Einzelwertung:
1. Oberauer Sepp
2. Oberauer Peter
3. Magger Robert
4. Dupier Valerie
5. Ranner Thomas

Ergebnisse Mannschaftswertung:
1. FW Nussdorf 1
2. FW Großholzhausen 2
3. FW Bad Feilnbach
4. FW Niederndorferberg
5. FW Oberaudorf 1
6. FW Nussdorf 2
7. FW Stadt Rosenheim
8. FW Großbrannenberg 1
9. FW Willing
10. FW Dettendorf 1

Die komplette Ergebnisliste kann im Internet auf der Homepage der Feuerwehr Oberaudorf unter www.feuerwehr-oberaudorf.de nachgelesen werden.


Bericht: Martin Bernrieder, FF Oberaudorf
Fotos: FF Oberaudorf

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter