KFV-Rosenheim
Feuerwehr Schloßberg investiert Spendengelder



Stephanskirchen • Die Feuerwehr Schloßberg konnte durch die Spendenbereitschaft der Gemeindebürger mehrere Gerätschaften in Dienst stellen. Dabei konnte auch ein 27 Jahre altes Stromaggregat ersetzt werden.


Mit extra lärmgeschütztem Lauf (Super Silent), wurde es für das Drehleiterfahrzeug konzipiert, es wurde getätigt, um den Drehleitermaschinisten zu entlasten damit der Bedienung des Hubrettungsgerätes ungestört nachgegangen werden kann.

Die Kosten für das Stromaggregat bewegen sich im 4-stelligen Bereich und konnten wie bereits erwähnt durch die jahrelange Spendenbereitschaft der Einwohner gestemmt werden.

Auch ein fast 30 Jahres altes Dampfstrahlgerät konnte erneuert und die Verwendung im Feuerwehrhaus modernisiert werden, indem die Leitung für das Hochdruckstrahlgerät fest im Haus verlegt und das Gerät selbst fest verbaut wurde. Einsatzfahrzeuge, -Aggregate und die Fahrzeughalle können nun effizienter gepflegt werden.

Die Feuerwehr Schloßberg bedankt sich recht herzlich bei Ihren Spendern und Gönnern.


Bericht: Werner Triller, Kdt. FF Schloßberg
Foto: FF Schloßberg

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter