KFV-Rosenheim
Ferienprogramm 2011 der Feuerwehren Edling und Steppach



Fast schon traditionsgemäß organisierten auch heuer die Feuerwehren Edling und Steppach, im Rahmen des Ferienprogrammes einen spannenden und lehrreichen Erlebnistag bei der Feuerwehr. Die Kinder und Jugendlichen konnten so für einen Tag mal so richtig „Feuerwehr-Luft“ schnuppern.

Nach der Begrüßung ging es in kleinen Gruppen zum Programm.

Die Kinder durften das gesamte Feuerwehrhaus besichtigen und bekamen dabei auch Einblicke, was noch so alles neben den Einsätzen und Übungen von den Feuerwehrleuten zu erledigen ist. Z.B. wurde erklärt, wie die Schläuche nach dem Einsatz gereinigt, getrocknet und wieder zusammengerollt – und somit fertig für den nächsten Einsatz – gemacht werden. Oder wie und wo die Atemschutzgeräte und –masken gewartet und überprüft werden.



Eine weitere wichtige Station war „Keine Angst mit dem Feuerlöscher“ an der jedes Kind ein Feuer löschen durfte und so mit dem Umgang eines Feuerlöschers vertraut gemacht wurde.


Ganz spannend fanden die Kinder, dass Sie das Abseilgerät der Feuerwehr testen durften, das Auf- und Abseilen üben und so das Feuerwehrhaus und den Bolzplatz von oben anschauen konnten.


Auch die Fahrzeuge wurden ausgiebig besichtigt und erklärt. Die Kinder waren ganz erstaunt über die vielen verschiedenen Werkzeuge und Geräte, die sich in den Fahrzeugen befinden und mit denen ein jeder Feuerwehrmann vertraut sein muss.


Nach dem Mittagessen wurde es dann Ernst – oder besser gesagt so richtig spannend. Jetzt wurde – wie im richtigen Feuerwehrleben auch – der Ernstfall geprobt:


Ein Schuppenbrand wurde gemeldet. Mit Blaulicht und Martinshorn rückten die 27 Feuerwehrkinder zum Einsatzort aus. Dort mussten sie als erstes einen Hydranten suchen und eine Wasserversorgung (Schlauchleitung) aufbauen. Dann konnte kräftig gelöscht und anschließend zum Feuerwehrhaus zurückgekehrt werden.


Dort gab es noch so allerhand zu erledigen. Die Schläuche mussten gewaschen und zum Trocknen aufgehängt werden sowie die Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht werden.

 
Zum Abschluss bekam noch jedes Kind ein Gruppenfoto und einen Fotobutton überreicht.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden sowie der Firma Lorenz Freiberger für die Bereitstellung des LKW`s

Die Feuerwehren Edling und Steppach

 


Bericht: Günther Wieser, Kdt. FF Edling
Fotos: FF Edling


Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter