KFV-Rosenheim
PKW-Brand in Bad Aibling



Bad Aibling - Auf einem Klinikparkplatz in Bad Aibling war ein PKW in Brand geraten. Die Fahrerin gab später an, sie hätte bei der Anfahrt zum Arbeitsplatz einen Knall gehört, dann sei das rote Ölwarnlämpchen angegangen. Als sie das Fahrzeug abstellte und ausstieg, begann das Fahrzeug sofort zu brennen.

Trotz widriger Straßenverhältnisse traf die Feuerwehr Bad Aibling bereits nach 5 Minuten ein, das Fahrzeug war bereits im Vollbrand. Ein Atemschutztrupp bekämpfte das Feuer und unter Beimischung des Löschmittelzusatzes F-500. So konnte nach kurzer Zeit das Feuer gelöscht werden. Trotz des schnellen Eingreifens brannte der PKW jedoch komplett aus, außerdem wurden vier weitere Autos leicht bis mittelschwer beschädigt.





Bericht und Bild: Pressestelle FF Bad Aibling

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter