KFV-Rosenheim
Gelungener Pfingstfrühschoppen der Feuerwehr Atzing



Atzing – Wetterglück, Organisationsgeschick und feinste Blasmusikstimmung trafen beim traditionellen Pfingstfrühschoppen der Feuerwehr von Atzing am dortigen Vereinshaus zusammen und sorgten für den entsprechenden Erfolg. Die zahlreichen Besucher aus Prien, Atzing, Wildenwart und Umgebung sowie dankbare Pfingstferiengäste konnten ein paar gemütliche Stunden bei bester Unterhaltung und vielen persönlichen Gesprächsmöglichkeiten genießen.



Für die musikalische Gestaltung sorgten im ersten Teil die Jugendblaskapelle Wildenwart und im zweiten Teil die große Besetzung der Musikkapelle Wildenwart, beide unter der souveränen Leitung ihres Dirigenten Wolfgang Kink. Die Aktiven der Feuerwehr sowie deren Frauen sorgten für die passende gastronomische Versorgung derweil die Kinder an diesem ausgesprochen familienfreundlichen Feiertag mit dem Feuerwehrauto eine kleine Ausfahrt mitmachen konnten.


Unter den Gästen konnte Feuerwehrvorstand Andreas Riepertinger auch viele Vereinsvorstände und Gemeinderäte aus den Gemeinden Prien und Frasdorf willkommen heißen. Die nächste Veranstaltung der Atzinger Feuerwehr ist am Samstag, 30. Juni die wood-party im Buchenwald von Munzing.


Bericht und Fotos: Anton Hötzelsperger, Büro für Öffentlichkeitsarbeit, Prien

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter