KFV-Rosenheim
Leistungsprüfung THL bei der FF Oberaudorf



Zur Leistungsprüfung technische Hilfeleistung trat am Freitag den 23.06.2012 eine Löschgruppe der Feuerwehr Oberaudorf an. Ausbilder Rainer Mager konnte den Schiedsrichtern KBI Peter Moser, KBM Hubert Wendlinger und KBM Hans Huber eine bestens vorbereitete Gruppe zur Abnahme der Prüfung vorstellen.



Nach Feststellung der Personalien und Dienstgrad der Wehrmänner durch die Prüfer, musste der schriftliche Teil der Prüfung absolviert werden. Im Anschluss ging es zur Überprüfung Gerätekunde am Fahrzeug.


Nachdem alle Wehrmänner den ersten Teil der Prüfung erfolgreich absolviert hatten, kam der praktische Teil an die Reihe. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person.


Hier musste im Rahmen der Zeitvorgabe die Absicherung und Ausleuchtung der Unfallstelle sowie das in Stellung bringen des Rettungssatzes gemeistert werden. Zusätzlich war der Brandschutz des verunfallten Fahrzeug herzustellen.


Nach gut drei Minuten waren alle diese Aufgaben von den Prüflingen mit Bravur erfüllt worden.

Kreisbrandinspektor Peter Moser konnte den Wehrmännern zur bestandenen Leistungsprüfung gratulieren. Lob und Anerkennen zollte Bürgermeister Hubert Wildgruber sowie die anwesenden Gemeinderäte den Oberaudorfer Feuerwehrmännern.

Stufe drei (Gold) erreichten: Rainer Mager, Stefan Taiber

Stufe eins (Bronze) erreichten: Josef Sperl, Andi Gebert, Alex Leistner, Martin Forner, Marco Polster, Florian Stuhlreiter, Bernhard Nikolussi


Bericht und Fotos: Martin Bernrieder, FF Oberaudorf

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter