KFV-Rosenheim
Abnahme der Jugendleistungsprüfung und Jugendflamme in Kolbermoor



Kolbermoor - Am 21. September 2012 legten Mitglieder Jugendfeuerwehren Pullach und Kolbermoor die Prüfung zur Bayerischen Jugendleistungsprüfung bzw. zur Jugendflamme ab.

Dabei galt es verschiedene Aufgaben wie Knoten, das Auswerfen von Schläuchen, das Zuordnen und Benennen von Ausrüstungsgegenständen teilweise auf Zeit abzuarbeiten.

Zudem müssen die Jugendlichen in einem theoretischen Teil Fragen zum Thema Sicherheit im Feuerwehrdienst oder zu technischem Grundwissen beantworten. Insgesamt stellten sich 16 Jugendliche der Feuerwehren Pullach und Kolbermoor der Prüfung, die vor den kritischen Augen der Prüfer Kreisbrandinspektor Klaus Hengstberger, Kreisbrandmeister Franz Rieder und Josef Baumann abgelegt werden musste.

Die Bayerische Jugendleistungsprüfung legten mit Erfolg ab: Josef Hofmann jun., Marcel Kreidl, Daniel Schillinger, Dominik Tutschka, Stefan Waldschütz und Dominik Zach von der Feuerwehr Pullach sowie Tobias Baur, Daniel Gebert, Maximilian Kemler, Kevin Thieme, Alexander Winkelhaus und Sascha Kloss von der Feuerwehr Kolbermoor.


Am gleichen Abend stellten sich teilweise die gleichen Jugendlichen auch noch einer zweiten Prüfung. So legten Serkan Aktas, Tobias Baur, Daniel Gebert, Julian Gebert, Maximilian Kemler, Marcus Moga, Kevin Thieme, Alexander Winkelhaus, Sascha Kloss und Matthias Klein der Prüfung zur Jugendflamme in der entsprechenden Leistungsstufe.

An dieser Stelle dürfen wir uns für das hohe Engagement unserer Jugend bedanken und natürlich auch bei den Ausbildern und Prüfern, die mitunter viele Stunden Vorbereitungszeit in eine gute Ausbildung investiert haben.


Bericht: Richard Schrank, Kdt. FF Kolbermoor
Fotos: FF Kolbermoor

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter