KFV-Rosenheim
Mehrfach Kellerbrand in Kolbermoor



Bereits zum vierten Mal innerhalb von wenigen Monaten - zuletzt am 25.03.2013 - kam es in Kolbermoor in der Dr.-Hans-Jakob-Straße zum Kellerbrand. In einem Kellerabteil waren wieder eingelagerte Gegenstände in Brand geraten. Der Brandherd konnte von der Feuerwehr schnell erkundet und abgelöscht werden.



Auf Grund der starken Rauchentwicklung und offener Wanddurchbrüche wurden wieder zwei Treppenhäuser komplett verraucht. Die bereits bei der Brandbekämpfung eingesetzten Überdrucklüfter sorgten für eine relativ schnelle Entrauchung der betroffenen Räume.

17 Bewohner des Hauses wurden vorsichtshalber im Großraumbus der Feuerwehr Rosenheim betreut, bevor sie wieder in ihre Wohnungen gehen konnten. Gegen 03.45 Uhr konnte die Einsatzstelle wieder verlassen werden. Mit vor Ort waren die Polizei sowie der Rettungsdienst. Von Seiten der Feuerwehr waren an der Einsatzstelle Rosenheim 14/3, Kolbermoor 10/1, 21/1, 47,1, 61/, und 65,1.


Bericht: Richard Schrank, Kdt. FF Kolbermoor
Fotos: FF Kolbermoor

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter