KFV-Rosenheim
Truppmannprüfung in Kolbermoor



Am 15. April 2013 haben weitere fünf Kameraden der Feuerwehr Kolbermoor die Prüfung zum Truppmann 2 erfolgreich ablegen können. Nach der zweijährigen Grundausbildung ist mit dieser Prüfung nach weiteren zwei Jahren der Grundstein zum Truppführer gelegt.


Neben der theoretischen Prüfung (Fragebögen) erfolgte eine praktische Prüfung, bei der diverse Standardeinsatzsituationen dargestellt wurden. So mussten eine Personenrettung einer hilflosen Person über tragbare Leitern sowie das Ziehen eines Fahrzeuges mit dem Mehrzweckzug durchgeführt werden.


Alle Übungsstationen konnten unter den Augen der Kreisbrandmeister Werner Meier-Matheke, Kreisbrandmesiter Max Goldbrunner und dem Schiedsrichter Josef Baumann erfolgreich durchgeführt werden, so daß am Ende des Prüfungsabends alle Kameraden die Prüfung bestanden haben.

Kreisbrandmeister Werner Maier-Matheke lobte das Engagement und die Einsatzbereitschaft der Aktiven und dankte im Namen der Kreisbrandinspektion den Prüflingen für Ihr Engagement. Alle fünf Kameraden erhielten Zeugnisse als Abschluss des Ausbildungsabschnittes.

Nur durch die intensive und zweckmäßige praktische und theoretische Ausbildung unserer Einsatzkräfte ist eine schnelle und zielgerichtete Hilfe im Einsatzfall möglich. Dazu leisten die Aktiven der Feuerwehr unzählige Ausbildungsstunden in Ihrer Freizeit. Die Prüfungen bilden den Abschluss der einzelnen Ausbildungsabschnitte die jeder Feuerwehrler durchlebt.

Wir gratulieren den Kameraden Josef Schmid jun., Daniel Draxinger, Daniel Eisner, Sascha Kloss und Dominik Schmidt zum Truppmann 2. Ein großer Dank gilt den Ausbildern Denghard "Bache" Köberl und Franz Wudy für die Prüfungsvorbereitung sowie den drei Schiedsrichtern für die Abnahme der Prüfung.


Bericht: Stephan Klimke, Schriftführer FF Kolbermoor
Fotos: FF Kolbermoor

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter