KFV-Rosenheim
Motorsägenkurs bei der Feuerwehr Schönau



Einen zweitägigen Motorsägenkurs absolvierten im September zehn Schönauer Feuerwehrmänner. Hierbei wurden an einem Nachmittag im Schönauer Feuerwehrhaus intensiv die Unfallverhütungsvorschriften, Tragen einer vorschriftsmäßigen persönlichen Schutzausrüstung sowie die sichere Bedienung und vorschriftsmäßige Wartung einer Motorsäge vermittelt.

Die Teilnehmer wurden dabei von den Frauen des Obst und Gartenbauvereins Schönau, die den Kurs für ihre (Feuerwehr)-Männer organisiert haben, mit Kaffe und Kuchen noch bestens versorgt.

Am zweiten Tag ging es um 8.00 Uhr morgens in Haar weiter mit der praktischen Ausbildung im Wald. Anfangs noch zaghaft im Umgang mit den verschiedenen Schnittechniken, mussten den ganzen Tag die Teilnehmer an praktischen Übungen das Erlernte unter Beweis stellen. Unter der kritischen Beobachtung von Forstwirtschaftsmeister Homeier wurden die Fällschnitte auch unter verspanntem Holz sicher und vorschriftsmäßig ausgeführt. Nicht nur für die zehn Schönauer Feuerwehrmänner war dies eine lebenswichtige Fort- und Ausbildung, sondern auch für 14 weitere Teilnehmer aus den Landkreisen Ebersberg und Rosenheim. Auch für die private Brennholzwerbung im Forst ist dieser Kurs zwingend vorgeschrieben.


Bericht und Foto: Josef Heller, FF Schönau

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter