KFV-Rosenheim
Gedenkgottesdienst für verstorbene Feuerwehrkameraden in München Riem



Traditionsgemäß fand am Freitag, den 25. Oktober 2013 (letzter Freitag im Oktober) in der Patronatskirche in Riem der Gedenkgottesdienst für verstorbene aktive und ehemals aktive Feuerwehrangehörige statt.

Zahlreiche Feuerwehren aus ganz Oberbayern folgten der Einladung des Bezirksfeuerwehrverbandes Oberbayern und nahmen an dieser würdevollen Gedenkfeier teil.
Zum Totengedenken verlas unser Kollege und Diakon Matthias Holzbauer 90 Namen (zwischen 14 und 93 Jahren) und für jeden der Genannten wurde gleichzeitig eine Kerze entzündet.
Insgesamt waren 41 Fahnenabordnungen in der gut gefüllten St. Florianskirche anwesend.


Auch aus dem Landkreis Rosenheim wurden neun Verstorbene genannt:
Widmann Lorenz, FF Unterlaus +27.02.2013
Rottmüller Franz, FF Tuntenhausen +01.05.2013
Hofschneider Karl, FF Bad Aibling +09.05.2013
Briefer Nikolaus, FF Beyharting +26.06.2013
Goldes Martin, FF Flintsbach +14.07.2013
Braml Josef, FF Neubeuern +14.07.2013
Schlemer Hans, FF Au +30.07.2013
Gruber Johann, FF Unterlaus +07.10.2013
Huber Sepp, FF Flintsbach +18.10.2013

Leider waren die Fahnenabordnungen der jeweiligen Feuerwehren nicht vollständig vertreten.


Bericht und Fotos: KBI Klaus Hengstberger, Vereinsvertreter im Bezirksfeuerwehrverband Obb.

Copyright © 2003-2021 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter