KFV-Rosenheim
  Fortbildung Taktische Ventilation bei der Feuerwehr der Stadt Bad Aibling



Im Rahmen der Sonderausbildungsreihe „Fortbildung für Einsatzleiter“ kam von der Berufsfeuerwehr München Brandrat Christian Emrich zum Workshop „Taktische Ventilation“ zur Feuerwache nach Bad Aibling.


Wer glaubte sich hier entspannt einen Vortrag anhören zu dürfen, sah sich getäuscht, aktive Mitarbeit war gefordert: Im Workshop wurden zunächst die Problembereiche gemeinsam ermittelt und dann ging es sofort zu praktischen Übungen. In und vor der Fahrzeughalle waren bereits vier unterschiedliche Lüftertypen, alle im Einsatz bei der Feuerwehr der Stadt Bad Aibling, aufgebaut: Motorlüfter, Elektrolüfter, Wasserlüfter und ein Be- und Entlüftungsgerät das im Rüstwagen mitgeführt wird. Schnell konnte man bei den praktischen Übungen feststellen, dass viele Lehrmeinungen inzwischen überholt und die aktuellen taktischen Ventilationskonzepte anzupassen sind.

Bei dieser Veranstaltung aus der Reihe: „Fortbildung für Einsatzleiter“ waren erstmalig auch 15 Mann aus externen Feuerwehren eingeladen. Über das neue Ausbildungsportal, das Kreisbrandrat Richard Schrank einrichten ließ, konnten sich auch Feuerwehrkollegen von anderen Feuerwehren anmelden.

Der Abend war ein voller Erfolg mit vielen neuen Erkenntnissen. Die Reihe wird mit einem Workshop im Mai fortgesetzt, Oberbrandrat Dr. Pulm von der Branddirektion Karlsruhe wird die Führungskräfte mit Planspielen fortbilden.


Bericht: Wolfram Höfler, Kdt. FF Bad Aibling
Foto: FF Bad Aibling

Copyright © 2003-2018 by Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Created by Werner Reiter